Visual Merchandising – Handlungsorientierter Unterricht

Visual Merchandising

Visual Merchandising und die wirkungsvolle Präsentation von Produkten ist ein wesentlicher Bestandteil im Einzelhandel. Denn das Auge isst bekanntlich mit. Aus diesem Grund erlernen die Schülerinnen und Schüler der TFBS für Handel und Büro in Kitzbühel wie Produkte richtig in Szene gesetzt werden müssen, um einen verkaufsfördernden Effekt zu erzielen.

Im Rahmen des handlungsorientierten Unterrichtes und in enger Zusammenarbeit mit den Lehrbetrieben setzen die Auszubildenden Schaufenstergestaltungen und Warenpräsentationen um. Von der Konzeptionierung bis zur fertigen Präsentation.

Das neueste Visual Merchandising Konzept in Form eines Schaufensters erstellten Dana Diaceno und Nick Millinger vom Lehrbetrieb Intersport Patrick. Ein wirklich mehr als gelungener Auftritt der den Kunden in seinen Bann zieht und zum Betreten des Geschäftes einlädt.